Unsere Mission

Die Mission unseres Projekts ist es, Wissen darüber zu teilen, wie man ein besseres Leben führt, indem man die Weisheit der Orischa-Philosophie in allen Aspekten des Daseins einsetzt. Orischa ist eine Lebensart. Jeder nutzt unbewusst die Energien der Orischas, indem er oder sie Wasser trinkt, isst und atmet. Der religiöse Aspekt ist nur ein Teil der allumfassenden Philosophie.

Gesundheit ist eine Grundvoraussetzung für ein gutes Leben. Unser westliches Verständnis von Gesundheit beschränkt sich jedoch normalerweise nur auf die physischen und mentalen Aspekte. Unser allgemeines Wohlbefinden hängt jedoch auch von unserer emotionalen Stabilität, materiellen Sicherheiten, dem respektvollen Verhalten gegenüber anderen, von gesunden zwischenmenschlichen Beziehungen, der Umweltbilanz, sowie davon ab, wie sehr wir in einem bestimmten Moment anwesend sein können und ob wir uns mental, emotional und physisch zur gegebener Zeit, am richtigen Ort fühlen.

All dies ist von fundamentaler Bedeutung für die Gesundheit! Allein zu den Göttern zu beten ist dabei nicht ausreichend. Wenn wir all das Gute des Lebens genießen möchten, müssen wir uns unserer täglichen Handlungen und Reaktionen bewusst sein.

Mit all den kulturellen Veranstaltungen, Vorträgen, Workshops, Veröffentlichungen und Büchern möchten wir der Menschheit dienen und sicherstellen, dass diese schöne, bedeutungsvolle und einzigartige Weisheit in ihrer unverfälschten Form erhalten bleibt.

Mutter Natur wählt keine Seiten. Sie dient allen. Deshalb ist diese Philosophie weltweit anwendbar. Wir möchten Ihnen helfen, diese bestmöglich umzusetzen!

Jasmina Audič Awodiran Gbenga
Oduduwa Europe Direktorin